03 - 08 - 2021

JakobusHerzlich willkommen auf der Website des Linksrheinischen Jakobsweges

Im März 2009 wurde im Kloster Arnstein beschlossen, eine Arbeitsgruppe zur Wiederbelebung des alten Jakobsweges von Köln nach Bingen einzurichten. Dieser Weg soll Pilgern eine weitere Möglichkeit anbieten nach Santiago de Compostela zu pilgern. Mit dem Verlauf durch das traumhafte Mittelrheintal wurde eine lange bestehende Lücke im Wegenetz nach Santiago de Compostela geschlossen. Die dort verlaufenden historischen Römerstraßen wurden im Mittelalter von Pilgern nach Aachen und Köln sowie von Jakobs- und  Rompilgern genutzt.

Der Linksrheinische Jakobsweg wurde für Fußpilger markiert. Es bieten sich auf diesem reizvollen Abschnitt aber auch Alternativen mit Fahrrad und Schiff an. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist hervorragend, so dass auch einzelne Etappen von Tagespilgern absolviert werden können.

Auf dem Teilstück vom Rolandsbogen bis Bingen verläuft der Pilgerweg teilweise durch ein Weltkulturerbe und auf dem Rheinburgenweg, der 2012 als zweitschönster Wanderweg Deutschlands ausgezeichnet wurde. Wichtig für den Pilger ist die Sakrallandschaft mit u.a. dem Kölner Dom, dem Bonner Münster, der Basilika St. Kastor in Koblenz, der Liebfrauenkirche in Oberwesel und der Basilika St. Martin in Bingen.

Auf dieser privaten Website möchten wir zukünftig Informationen über den Linksrheinischen Jakobsweg zur Verfügung stellen. Neben dem Wegeverlauf, Besonderheiten der einzelnen Etappenvorschläge oder Spuren des Jakobuskultes entlang des Weges sollen hier auch Tipps für alle Dinge, die der Pilger hier benötigt, dargestellt werden.

Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an alle Personen und Firmen, die es uns ermöglicht haben, den Linksrheinischen Jakobsweg zu markieren und zukünftig noch weiter ausgestalten lassen.

Sollte euch irgendetwas auf dem Linksrheinischen Jakobsweg auffallen, das für uns als Projektgruppe, aber auch für andere Pilger wissenswert ist, schreibt einen Beitrag ins Gästebuch. Gerne lesen wir eure Erfahrungen auf unserem Pilgerweg.

 


Situation nach der Flutkatastrophe

Nach der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal ist der Linksrheinische Jakobsweg mit Ausnahme des Bereiches Remagen-Sinzig promblemlos begehbar. 

Wir bitten euch eindringlich, diesen Bereich aus euren Planungen auszuklammern, damit die betroffenen Bewohner und die Helfer ungestört die Aufräum- und Wiederherstellungsarbeiten ausfühen können. Unsere Empfehlung lautet daher eindeutig:fahrt mit der Bahn von Remagen nach Bad Breisig und setzt dort euren Weg fort.

Wer sich auf die Variante nach Linz begeben möchte, muss ebenfallsmit Einschränkungen rechnen. Da die Brücke über die Ahrmündung stark in MItleidenschaft gezogen wurde, muss diese zurückgebaut und neu errichtet werden. D.h., ihr könnt nicht von der Fähre nach Sinzig gelangen. Auch hier gilt: zurück zum Bahnhof Remagen gehen und von dort ebenfalls die Bahn nach Bad Breisig nutzen.


Nützliches für den Linksrheinischen Jakobsweg

  Pilgerführer

Der Outdoor-Pilgerführer aus dem Conrad Stein Verlag begleitet euch durch die reizvolle Natur- und Kulturlandschaft u.a. im UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal und hilft mit einer genauen Wegbeschreibung, Karten und GPS-Tracks bei der Orientierung. Außerdem hält das Buch interessante Hinweise zur Geschichte und hilfreiche Tipps für Besichtigungen und Unterkunftsmöglichkeiten bereit. Das Buch kann direkt HIER beim Verlag bestellt werden. Dort und auch auf dieser Website gibt es regelmäßig Updates zum Buch.

     
  Pilgerausweis

Die St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz hat für die in ihrem Zuständigkeitsbereich liegenden Jakobswege einen regionalen Pilgerausweis herausgegeben. Dieser kann zum Preis von 5 € (inkl. Versand) per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) angefordert werden. Bitte vermerkt darin eure Anschrift sowie den von euch beabsichtigten Jakobsweg. Ihr erhaltet nach Eingang eures Antrags den Ausweis mit eurem Namen und einer speziellen Kennziffer zugesandt. Die Kennziffer ist auch auf dem beigeliegenden Überweisungsträger vermerkt. Bei elektronischer Überweisung wird gebeten, unter Verwendungszweck „Regionaler Pilgerausweis“ und die „Kennziffer“ des Ausweises anzugeben. Aus Anlaß des Heiligen Jahres wird jeder Pilgerausweis bereits mit einem besonderen Stempel versehen.

     
  Pilgerurkunde

Auf vielfachen Wunsch können Pilgerinnen und Pilgern nach ihrer Pilgerwanderung eine Pilgerurkunde für den Linksrheinischen Jakobsweg. Voraussetzung für die Urkunde sind mindestens die letzten 100 Kilometer auf dem Linksrheinischen Jakobsweg. Diese sollen durch eine Kopie des Pilgerausweises mit Pilgerstempeln und zugehörigem Datum nachgewiesen werden.
Die Pilgerurkunde kann per Mail angefordert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) werden. Sie wird gegen Erstattung der Kosten (3 €) ausgestellt und sowie per Post zugeschickt. Wir freuen uns natürlich auch über jeden zusätzlichen Spendenbetrag, der für die Pflege des Lahn-Camino genutzt wird.

     
  Rucksackaufnäher

Weiterhin bieten wir diesen schicken 85 x 60 mm großen Rucksackaufnäher an, mit dem ihr allen anderen Pilgern, Verwandten und Freunden zeigen könnt, dass ihr auf dem Linksrheinischen Jakobsweg pilgert oder gepilgert seid. Der gestickte Aufnäher mit dem Wegezeichen des Linksrheinischen Jakobsweg schmückt nicht nur euren Rucksack, sondern kann auf (fast) allen Materialien angebracht werden. Der Aufnäher kann zum Preis von 6 € (inkl. Versand) per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden. Bitte gebt in der Mail die gewünschte Stückzahl sowie eure Anschrift an.

    Die Überschüsse von Pilgerführer, Urkunden und Aufnäher kommen gänzlich der Pflege und Ausgestaltung des Linksrheinischen Jakobsweg zugute. Wir freuen uns natürlich auch über jeden zusätzlichen Spendenbetrag, der ebenfalls zu diesem Zweck genutzt wird.

01

Zwei neue Pilgerstempel in Bonn

In Bonn sind seit wenigen Tagen zwei neue Pilgerstempel zu den angegebenen Öffnungszeiten erhältlich: in der Namen-Jesu-Kirche (Di, Mi 11:30-14:30, Do-Sa 11:30-17:30, So, FT 14:30-17:30) in der Bonngasse und im Kirchenpavillon (Mo-Fr 10:00-18:00) am Kaiserplatz.

Da beide Örtlichkeiten nicht unmittelbar am markierten Linskrheinischen Jakobsweg lagen, wurde die Wegführung geringfügig verändert. Die Wegbeschreibung findet ihr nachfolgend und auch in den Updates zum Pilgerführer:

 

16. März 2018   Aussendegottesdienst und Einweihung Pilgerstein
Fotos: Michael Kaiser, Matthias Müller, Wolfgang Scholz
  22 Photos
21. November 2017   Aufstellung Pilgerstein am Koblenzer Moselbogen
Photos: Naturstein Rösner, Franz Blaeser, Wolfgang Scholz
  15 Photos
15. Oktober 2017   14. Pilgertag von Trechtingshausen nach Bingen
Photos: Matthias Müller
  23 Photos
17. September 2017   13. Pilgertag von Bacharach nach Trechtingshausen
Photos: Matthias Müller
  24 Photos
26. März 2017   12. Pilgertag von Oberwesel nach Bacharach
Photos: Matthias Müller
  24 Photos
18. September 2016   10. Pilgertag von Bad Salzig nach St. Goar
Photos: Franz Blaeser
  15 Photos
13. März 2016   9. Pilgertag von Rhens nach Bad Salzig
Photos: Franz Blaeser, Michael Kaiser, Wolfgang Scholz
  46 Photos
27. September 2015   8. Pilgertag von Koblenz nach Rhens
Photos: Franz Blaeser, Wolfgang Scholz
  50 Photos
19. April 2015   7. Pilgertag von Miesenheim nach Koblenz
Photos: Wolfgang Scholz
  62 Photos
22. März 2015   6. Pilgertag von Brohl-Lützing nach Miesenheim
Photos: Heinrich Wagner
  10 Photos 
12. Oktober 2014   5. Pilgertag von Remagen nach Brohl-Lützing
Photos: Hans-Peter Deuß, Franz Blaeser, Wolfgang Scholz
  102 Photos
17. August 2014   4. Pilgertag von Niederbachem nach Remagen
Photos: Thorsten Raulfs, Hans-Peter Deuß, Franz Blaeser, Michael Kaiser
  52 Photos
13. Juli 2014   3. Pilgertag von Bonn nach Niederbachem
Photos: Wolfgang Scholz
  28 Photos
4. Mai 2014   2. Pilgertag von Wesseling nach Bonn
Photos: Franz Blaeser, Michael Kaiser, Wolfgang Scholz
  44 Photos
6. Oktober 2013   1. Pilgertag von Köln nach Wesseling
Photos: Franz Blaser
  20 Photos
14. April 2013 Feierliche Eröffnung des Linksrheinischen Jakobsweges
Photos: Franz Blaeser, Michael Kaiser, Wolfgang Scholz
  23 Photos